Glossar

K

Kunsttherapie

In der Kunsttherapie nutzen die Patienten malerische oder zeichnerische Medien, modellierende Gestaltung oder Fotografie, um innere und äußere Wahrnehmung auszudrücken. Sie entwickeln dabei ihre Kreativität und ihre sinnliche Wahrnehmung.

Krisenintervention

bezeichnet die ambulante oder stationäre Versorgung und Betreuung von Menschen, die aufgrund unerwarteter, massiver Veränderungen ihrer Lebenssituation (z. B. Gewalterfahrungen, Unfälle) akut psychisch gefährdet sind. Ziel der Krisenintervention ist es, die Betroffenen bei der Bewältigung der Lebenskrise zu unterstützen.

reselve auf facebook