Glossar

P

Psychotherapie

wissenschaftlich anerkanntes Verfahren zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Störungen mit Krankheitswert

Psychische Krankheit

wird auch bezeichnet als psychische Störung. Kennzeichnend sind ausgeprägte, krankheitswertige Abweichungen vom Erleben oder Verhalten. Konkrete Beeinträchtigungen zeigen sich im Denken, Fühlen und Handeln.

Praktikum

i.d.R. kostenfreie Tätigkeit in Betrieben, um Einblicke in die Berufswelt zu gewinnen, u.a. im Rahmen von Rehabilitationsmaßnahmen

Psychotherapie

wissenschaftlich anerkanntes Verfahren zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Störungen mit Krankheitswert

reselve auf facebook