Glossar

S

Stationär

Im Gegensatz zur ambulanten Behandlung bzw. Versorgung schließt die stationäre Behandlung einen Aufenthalt des Patienten über mindestens einen Tag und eine Nacht ein.

Sozialpädagogik / Sozialarbeit

Unterbegriff der sozialen Arbeit. Wissenschaft, die sich damit beschäftigt praktische soziale Probleme zu lösen, zu lindern oder zu verhindern.

Sozialkompetenz

Gesamtheit der Fähigkeiten und Einstellungen einer Person, die Grundlage dafür sind, das eigene Handeln von einer individuellen auf eine gemeinsame Handlungsorientierung hin auszurichten.

Selbstbestimmt

eigenverantwortlich, eigenständig, selbständig, eigen bestimmt und unabhängig handelnd

Sehbehinderung

ist eine meist dauerhafte massive Einschränkung der visuellen Wahrnehmungsfähigkeit

Schwerbehinderung

es liegt mindestens ein Grad der Behinderung (GdB) von 50 vor

Schizophrenie

Betroffene Patienten leiden unter einer psychischen Störung des Denkens, der Wahrnehmung und der Affektivität.

reselve auf facebook