Soziale Teilhabe: Ambulant Betreutes Wohnen

Ein selbstbestimmtes Leben in Begleitung 

 

Arzttermine wahrnehmen, wichtige Briefe und Anträge bearbeiten, Termine bei Behörden vereinbaren, sozialen Verpflichtungen nachkommen und nebenbei noch den Haushalt meistern. Das kann ganz schön viel werden. Ganz besonders herausfordernd ist das, wenn die Bewältigung von Krankheiten und Krisen die volle Aufmerksamkeit fordert. Dafür bieten wir Ihnen eine ambulante Betreuung in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe an. 

Gerne begleiten wir Sie stundenweise bei der Bewältigung Ihres Alltags. Ambulant bedeutet, dass Sie weiterhin in ihrer eigenen Wohnung leben und je nach individuellem Bedarf von fachlich qualifizierten Bezugsbetreuerinnen und -betreuern in den unterschiedlichen Lebensbereichen Unterstützung erhalten. Wir besuchen Sie zu Hause, nehmen gemeinsam mit Ihnen Termine wahr oder begleiten Sie bei Ihrer Freizeitgestaltung. 

Einfach Kontakt aufnehmen
Telefon: 0271 703252-40

 

Gruppenangebote Februar 2024

Unterstützung bieten wir Ihnen unter anderem bei

 

  • der Wohnungssuche
  • der Haushaltsführung
  • der alltäglichen Lebensführung
  • dem Aufbau und der Gestaltung sozialer Kontakte
  • der Beziehungsgestaltung zu Angehörigen und Bezugspersonen
  • der Gestaltung der Tagesstruktur
  • der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und der Arbeitswelt
  • dem Umgang mit Behörden, Institutionen und Ärzten
  • der Regulierung finanzieller Angelegenheiten
  • der Freizeitgestaltung
  • der Bewältigung der Erkrankung und von Krisen

So funktioniert das Ambulant Betreute Wohnen

 

Jeder Mensch hat unterschiedliche Voraussetzungen, Herausforderungen und Ziele. So entstehen bei uns auch individuelle Betreuungsziele. Je nachdem wo Sie unsere Unterstützung und Begleitung benötigen, schaffen wir optimale Hilfestrukturen. Rund um das Thema selbstständiges Wohnen können Sie sich auf uns verlassen, denn wir wissen: Betreuung ist absolute Vertrauenssache. Zuverlässigkeit und Erreichbarkeit sind wichtige Werte für uns. Deshalb sind wir auch am Wochenende und nachts für Sie ansprechbar. 

Die Art und der Umfang orientieren sich immer an Ihrem persönlichen Bedarf. Zu den Möglichkeiten der Finanzierung durch einen Kostenträger beraten wir Sie gerne. Um das Antragsverfahren zu besprechen und Ihnen Informationen zu möglichen Kostenträgern zu geben, vereinbaren wir gerne ein erstes unverbindliches Informationsgespräch mit Ihnen. 

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Jörg Simons

Leiter des Ambulant Betreuten Wohnens

Telefon: 0271 703252-41

Mobil: 0176 17610840

Fax: 0271 703252-49

Eine Mail an Herrn Simons schreiben

Standorte unseres Ambulant Betreuten Wohnens

 

 

Reselve gGmbH
Seelbacher Weg 15
57072 Siegen
T   0271 703252-40

 

Google Maps

 

Reselve gGmbH
Franziskanerstr. 5
57462 Olpe
T   02761 83942-20

 

Google Maps
 

Reselve gGmbH
Bürgermeister-Beckmann-Platz 5
57368 Lennestadt
 

 

Google Maps

Ihr persönlicher Ansprechpartner im Kreis Olpe

Bastian Baumann

Ambulant Betreutes Wohnen Olpe

Telefon: 02761 83942-20

Mobil: 0176 17610837

Fax: 02761 83942-29

Eine Mail an Herrn Baumann schreiben

Wohnen+

Seit vielen Jahrzehnten betreuen wir psychisch erkrankte Menschen ambulant und werden dabei täglich mit dem Wunsch nach stadtnahem, bezahlbarem und angemessenem Wohnraum konfrontiert. Für uns ist das ein soziales Grundrecht. 

Leider steht nicht ausreichend Wohnraum zur Verfügung, zusätzlich konkurrieren wir mit den ansonsten suchenden Singles (Studierende, Senioren, „Normalos“) und gehen oft leer aus. Wenn man dann noch den Anspruch an oft gebotene „Barrierefreiheit“ hat, ist die Wohnungssuche ein hoffnungsloses Unterfangen. 

Wir haben uns deshalb entschlossen, zunächst im Rahmen eines Modellprojekts nicht nur Wohnraum zu schaffen, sondern auch ein Zuhause. Ein Mikrohaus wird noch in diesem Jahr und nach langer Planungsphase auf unserem Gelände entstehen, das nicht nur barrierefreien Wohnraum für einen Single bietet, sondern auch bei Eintritt von Pflegebedürftigkeit einen Verbleib dort ermöglicht. 

Das + steht für die von uns zu erbringende Betreuungsleistung sowie die Organisation des Hilfefeldes im Bedarfsfall mit weiteren Service-Leistungen Dritter (z. B. ambulante Pflege, Essen auf Rädern und vieles andere mehr). 
 

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Duygu Kücükbicakci 

Telefon: +49 271 703252-43
Mobil: +49 173 8894950 

 

Mail an Frau Kücükbicakci